Moccamaster Model 68

10.000.000 handgefertigte Kaffeemaschinen

Technivorm, der Hersteller von Moccamaster, entwirft und produziert seit fast 50 Jahren Filterkaffeemaschinen und Kaffeemühlen, handgefertigt in Amerongen. Diese sind international beliebt und gelobt. So wurde man jüngst mit dem begehrten LTG Lifestyle Award, vergeben vom britischen Magazin Luxury Travel Guide, als Kaffeemaschinen-Produzent des Jahres 2018 ausgezeichnet. Nun ist der Meilenstein von 10.000.000 Filterkaffeemaschinen erreicht und wir mit einem limitierten Jubiläumsmodel gefeiert: Moccamaster Model 68.

Genau fünfzig Jahre nach der Entwicklung und dem Design der ersten Filterkaffeemaschine von Technivorm, bringt Moccamaster ein neues Modell auf den Markt. Eine Hommage an den Gründer Gerard C. Smit, der das ursprüngliche Modell 1968 entwarf.

Geschäftsführerin Ina ten Donkelaar: "Das Revival-Modell entspricht voll und ganz die Anforderungen des modernen Konsumenten. Wir haben viele Aspekte des ursprünglichen Modells beibehalten und es sind Anzeigelampen und einen Wahlknopf für 2-4 und 5-8 Tassen hinzugefügt worden. Die Technik sorgt dafür, dass Temperatur und Brühzeit perfekt sind und dass der Geschmack Ihrer Tasse Kaffee immer optimal ist."

Benutzerfreundlichkeit, Qualität, Dauerhaftigkeit und Zuverlässigkeit stehen bei den Moccamaster Filterkaffeemaschinen im Mittelpunkt. Die durchschnittliche Lebensdauer von bis zu 20 Jahren ist auf die hochwertigen Materialien und austauschbaren Teile zurückzuführen.

Brühwerk präsentiert das Moccamaster Model 68 am Helle Markt

Das neue Gerät hat einen Retro-Look, ausgeführt in der Farbkombination Dunkelgrün / Weiß oder Schwarz / Weiß. Das Brühwerk präsentiert das Moccamaster Model 68 ab Anfang April und im Rahmen des Helle Marktes in Schlüchtern vom 27. bis 29. April. Es ist ab Mai in limitierter Auflage verfügbar. Vorbestellungen werden jetzt schon entgegen genommen, beide kosten € 199,--.

Moccamaster
Die wahrscheinlich beste Kaffeemaschine der Welt

Moccamaster Kaffeemaschinen sind weltweit beliebt und bekannt als die besten Filter-Kaffeemaschinen der Welt. Dies ist natürlich nicht über Nacht geschehen. Alle Moccamaster Kaffeemaschinen werden noch immer wie vor 5o Jahren in Holland handgefertigt und jede einzelne Kaffeemaschine wird bei Technivorm individuell geprüft.

Warum eine Moccamaster Kaffeemaschine?

  • Erfüllt alle Anforderungen des European Coffee Brewing-Center
  • Hochwertiges Kupfer Heizelement
  • Handgemacht - von höchster Qualität
  • Sehr leise und schnelle Zubereitung
  • Jede einzelne Kaffeemaschine wird individuell geprüft
  • Zeitloses Design und hochwertige Materialien
  • 5 Jahre Garantie

Warum ist die Brühtemperatur und Brühzeit so wichtig?

Bei einer Temperatur von 92 º - 96 º C werden die Feststoffe gelöst sowie der richtige Geschmack und beste Aroma extrahiert. Daraus ergibt sich eine gute Balance zwischen Süße und Bitterkeit.

Warum ist die Temperatur nach dem Brühvorgang so wichtig?

Der Kaffee schmeckt am besten bei einer Temperatur zwischen 80 º - 85 º C.  Nach dem Brühvorgang sollte der Kaffee nicht weiter erhitzt werden, da sich dadurch unerwünschte Aromen entwickeln. Außerdem sollte man Kaffee nach dem Brühen nicht länger als eine Stunde warm halten.

Warum ist frischer Kaffee so wichtig?

Gemahlener Kaffee zieht Luft, Geschmack und Feuchtigkeit an. Je frischer die Mahlung, desto besser der Kaffee. Es ist ein sehr kurzer Weg von der Bohne bis zur Tasse Filterkaffee!

Was ist die richtige Menge Kaffee?

Ein Moccamaster Maßlöffel ist 10 Gramm Kaffee für 2 Tassen. Für eine volle Kanne dosieren Sie also 5 Maßlöffel. Bei 4-6 Tassen empfehlen wir mehr Kaffeepulver.