Bellezza

Bellezza

Entwickelt in Deutschland

Seit 40 Jahren steht die Familie Lösch für beste Qualität.

Die Geschichte

1975 gründet Heinz Berberich die Berberich Kaffeemaschinen in Ketsch und legte somit den Grundstein für eine Familientradition, denn seit 1975 beherrschte das Thema rund um die braune Bohne jedes Gespräch.

Brasilia, Elektra, Wega, Rancilio und einige andere waren enge Partner und teilweise auch gute Freunde. Heinz Berberich entwickelte die bekannte Bremer Viva mit und verbesserte auch die ein oder andere Espressomaschine.

Diese 40 jährige Erfahrung mit Espressomaschinen haben wir in unsere Geräte einfließen lassen, so hat Heinz Berberich vor seinem Tod noch die Inizio mit entwickelt. Nun nach 40 Jahren führt Alexander Lösch das Unternehmen und tritt in große Fußstapfen. Die Bellezza Espressomaschinen werden in Handarbeit gefertigt und strahlen Innen und außen das deutsche Know-how aus.

Heinz Berberich beliebte oft zu sagen: „Wenn du nicht mit der Zeit gehst, geht die Zeit mit dir“

Daher steht die Bellezza Espressomaschinen GmbH für technischen Fortschritt und kombiniert diesen mit dem Know-how aus 40 Jahren Erfahrung.

In Bearbeitung